Start Archiv Archiv
Archiv

Filter 

  • „Un“erwarteter Sieg beim Vierer-Pokal gegen SF Weseke

    Am 23.10 fuhren die Bocholter Karl Steiner, Stephan Robeling, Eduard Placheta und Felix Nauman nach Weseke zum Vierer-Pokal. Nach einem Endstand von 3:1 für uns konnten wir zufrieden nach Hause fahren. ...
  • Aller guten Dinge sind drei

    Am 9.10 kämpfte unsere dritte Mannschaft zum ersten Mal in der 1.Bezirksklasse gegen die dritte Mannschaft vom SF Stadtlohn. Dabei siegte unsere Mannschaft souverän 3,5:2,5. ...
  • Gelungener Saisonauftakt der 2. Mannschaft

    Bei dem auf den 11.9. vorgezogenen Heimspiel gegen den ersatzgeschwächten SK Gescher I gelang der neu formierten 2. Mannschaft ein deutlicher 6:2 Erfolg. ...
  • DWZ-Spiegel 2010/2011

    Der neue DWZ-Spiegel ist online! Er enthält jetzt auch eine Seniorenrangliste für Verband und Bezirk....
  • Bezirksblitzeinzelmeisterschaft

    Bei der diesjährigen Blitzeinzelmeisterschaft des Bezirks in Ahaus konnten sich 3 Spieler aus Bocholt unter 22 Spielern einen Platz unter die ersten 8 sichern. Andreas Hunhoff, Lars Zoeke und Sebastian Hunhoff belegten die Plätze 5, 6 und 8. Die Absch...
  • Cup der guten Hoffnung

    Zum 26. Mal trafen sich die Mannschaften aus Borken, Heiden, Südlohn und Bocholt zu Saisonauftakt zum "Cup der guten Hoffnung". ...
  • Blitzwettkampf Bergische SF - SC Bocholt

     Am 3.Juli war es soweit. Um 11:30 Uhr trafen sich 13 Spieler am AWO-Stübchen, um gemeinsam nach Bergisch Gladbach zu fahren.  ...
  • Jahreshauptversammlung 2010

    Am Sonntag, den 20.6 fand die Jahreshauptversammlung 2010 des Schachclub Bocholt im "Stübchen" des Gustav-Krüger-Hauses, Drostenstr. 1 statt. ...
  • Gajic ist neuer Schach-Stadtmeister

    Spannender hätte der Kampf um die Bocholter Stadtmeisterschaft im Schach nicht verlaufen können: Goran Gajic sicherte sich den Titel mit vier Punkten aus fünf Runden nach dem Schweizer System. Er lag nur aufgrund der besseren Buchholzwertung vor Karl S...
  • Schach-Club auf Rang sieben

    Am neunten und somit letzten Spieltag der Schach-Bezirksoberliga hat die zweite Mannschaft des Schachclubs SC 26 Bocholt das Heimspiel gegen den Meister und Aufsteiger SV Heiden II mit 3:5 Punkten verloren. Lediglich Andreas Hunhoff landete einen Sie...
  • Schach-Nachwuchs auf Platz drei

    Am siebten und letzten Spieltag in der Schach-Schülerklasse der U15-Junioren erkämpfte sich die erste Mannschaft des SC Bocholt ein 2:2 gegen den SV Südlohn II. Alexander Funke punktete mit einem erfolgreichen Mattangriff. Christian Degwer gewann sein ...
  • Krönender Saisonabschluß gegen Steinfurt

    Zum Saisonfinale gelang unserer ersten Mannschaft ein knapper 4,5 : 3,5 – Erfolg im Heimspiel gegen Steinfurt, mit dem die bis zuletzt theoretisch vorhandene Abstiegsgefahr endgültig gebannt wurde.   ...
  • Münster war am Ende doch zu stark

    Tapfer geschlagen hat sich die erste Bocholter Mannschaft beim Auswärtsspiel gegen Münster II, wo es entgegen der Papierform anfangs sehr knapp zuging – und das, obwohl die Münsteraner praktisch in der stärkst möglichen Besetzung antraten, wä...
  • Wichtiger Erfolg gegen Nienberge

    Im kritischen Heimspiel gegen Schach Nienberge konnte die Bocholter Mannschaft wieder einen durchschlagenden Erfolg feiern. ...
  • Bocholt II unterliegt Raesfeld II 2,5-5,5

    In der 7. Runde der Bezirksoberliga Borken unterlag Bocholt II mit 2,5-5,5 gegen Raesfeld II. Die Höhe der Niederlage täuscht etwas über den wahren Verlauf des Matches.  ...
  • VBMM

    Nach dem desaströsen Verlauf des Mannschaftskampfes traten die vier Bocholter Musketiere Andreas Wuestnienhaus, Andreas Hunhoff, Sebastian Hunhoff und Frank Böing nach einem gemütlichen Abend mit den Saerbecker Spielern am Sonntag morgen zur Verbandsbl...
  • 2-6 gegen Saerbeck

    Andreas Wuestniehaus, Andreas Hunhoff, Sebastian Hunhoff und Frank Böing waren früher gefahren, um noch vor dem Beginn des Mannschaftskampfes in ihrer Pension einzuchecken, da sie am nächsten Tag auch in Saerbeck die Verbandsblitzmannschaftsmeisterscha...
  • 4:4 nach hartem Kampf in Ostbevern

    Nach mühsamer Anreise von über 100 km lieferte der SC Bocholt in einem kalten Klassenzimmer des Gymnasiums von Ostbevern einen recht heißen Kampf. ...
  • Knapper Sieg gegen Heiden - Endlich ein ganz wichtiger Erfolg

    Im letzten Match des Jahres 2009 hatten wir mit Heiden eine Mannschaft zu Gast, die zuletzt Erfahrung in der NRW-Klasse sammeln konnte, in der laufenden Saison aber bisher recht glücklos agierte und noch punktelos ist. ...
  • SC Bocholt II schlägt Reken I mit 5:3

    Die II. Mannschaft des SC siegte Auswärts ersatzgeschwächt mit 3:5 und konnte sich so etwas Luft im Abstiegskampf verschaffen! ...