Start Mannschaftsberichte
Mannschaftsberichte
SK Bocholt siegt in Unterzahl Drucken
Geschrieben von: Karsten Liesmann   
Dienstag, den 04. Dezember 2018 um 20:17 Uhr

Am 4. Spieltag der Regionalliga Münsterland hat die 1. Mannschaft des SK Bocholt den Anschluss ans Mittelfeld geschafft. Die Bocholter, die ohne ihre beiden Stammspieler Martin Fuest und Karsten Liesmann, die üblicherweise an den Brettern 1 und 2 spielen, antreten mussten siegten letztlich sogar mit 4,5 - 3,5 beim favorisierten SC Klein-Berlin Rheine.

Weiterlesen...
 
SK Bocholt III spielt unentschieden gegen Ochtrup Drucken
Geschrieben von: Karsten Liesmann   
Montag, den 26. November 2018 um 19:21 Uhr

Die dritte Mannschaft des SK Bocholt holt ihren ersten Punkt in der Bezirksklasse Borken. Dabei wäre aber mehr drin gewesen.

Weiterlesen...
 
SK Bocholt II verliert knapp Drucken
Geschrieben von: Karsten Liesmann   
Montag, den 08. Oktober 2018 um 19:44 Uhr

In der Bezirksoberliga des Schachbezirks Borken musste sich die 2. Mannschaft des SK Bocholt erneut knapp geschlagen geben. Gegen den Aufstiegsaspiranten Ochtrup I, der nahezu an jedem Brett einen Gegner mit höherer DWZ ans Brett bringen konnte, verloren die Bocholter nach guter Leistung knapp mit 3,5 - 4,5.

Weiterlesen...
 
SK Bocholt: 1. Mannschaft mit gutem Saisonstart, 2. Mannschaft verliert Drucken
Geschrieben von: Karsten Liesmann   
Montag, den 10. September 2018 um 19:24 Uhr

Am ersten Spieltag der Regionalliga Münsterland setzte sich die 1. Mannschaft des SK Bocholt souverän mit 5,5 - 2,5 gegen die SG Ahaus-Wessum durch. Martin Fuest an Brett 1, Felix Naumann an Brett 3, Goran Gajic an Brett 6 und Andreas Wüstnienhaus an Brett 8 konnten ihre Partien für sich entscheiden. Sebastian Hunhoff, Karl Steiner und Frank Böing spielten Remis, während sich Christian Burike in seiner ersten Partie als Stammspieler der 1. Mannschaft unglücklich geschlagen geben musste.

Weiterlesen...